Über uns.

Für Küchenchef Sven Albrecht sind die frischen Produkte, solides Handwerk und eine kräftige Prise Fantasie die wichtigsten Zutaten seiner Gerichte. Überkandidelte Kreationen und gekünstelte Kombinationen sind nicht sein Ding.

Unsere gastronomischen Wurzeln reichen vier Generationen zurück und liegen in Thüringen, dem grünen und kulinarisch kräftigen Herzen Deutschlands. Seit 1975 sind wir in Berlin als Gastgeber aktiv. Wir stehen für eine bodenständiige Jahreszeitenküche mit jungen Ideen. 

Regional ist genial.

Bürgerlich im besten Sinne.

Vater.

Jahrgang 1953, Lehre als Kellner, brachte es bis zum Gastronomischen Leiter im Palast der Republik.

Coachte während dieser Zeit eine bei der Gastro-Olympiade "Gastroprag" erfolgreiche Mannschaft.

Von 1989 bis 1993 Geschäftsführer Schmöckwitz Conference Center GmbH, danach sechs Jahre im Weinhandel tätig. Von 1999 bis 2014 Inhaber des Restaurants ZANDER und seit Juli 2014 Betreiber der KANTINE.

Mutter.

Stammt nicht aus einer gastronomisch vorbelasteten Familie, folgte aber in dieses Fach. Arbeitete 14 Jahre lang im Service des Palastes der Republik.

Machte sich nach der Wende mit der Gastronomie eines Segelclubs am Tegeler See selbstständig. Von 1996-2002 führte sie das Haus Dolgensee in Dolgenbrodt.

Danach die gute Seele im ZANDER und jetzt in der KANTINE.

Sohn.

Jahrgang 1972, Kochlehre in Berlin. Wanderjahre, die ihn in die Spitzenküchen von Kolja Kleeberg, René Conrad, Michael Nissen und Alexander Buller führten. Erste Meriten im Haus Dolgensee in Dolgenbrodt (1996-2002). Weitere Stationen in Berlin.

Seit 2007 Küchenchef für das Unternehmen ZANDER.